Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das eine neue Dichtleiste 3,8mm Höhe und 1,45mm Breite hat?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Mein Polo Umbau 2011/12 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 1:59 pm Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Hallo castom,
der Block wurde neu auf ein Einbauspiel von 7-8 hundertstel gehohnt, auch die Kolbenringe sind neu.
Hab gestern den Zylinderkopf nochmal zum Motorenbauer gebracht und wir haben die Kanäle auf Dichtheit geprüft, ist aber kein Fehler zu finden.
Hab auch gestern abend noch nen anderen Zylinderkopf montiert und werde heute nach Feierabend den Motor eine Weile laufen lassen uns schaun was passiert.

Gruß Stefan


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 7:40 pm Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Auch mit dem anderen Zylinderkopf keine Veränderung, liegt der Fehler wohl an den Ringen oder am Motorblock, also nochmal raus das Ding!


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Feb 14, 2013 10:33 pm Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Hab kein Glück mit dem Motor, leider ist der Motorblock am 4ten Zylinder verzogen, wechsle jetzt den Motorenbauer hab die Schnauze voll mit dem, hätte er eigendlich merken müssen wenn sogar ich mit nem Billigmessgerät das Ei messen konnte.


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Feb 15, 2013 6:59 am Antworten mit Zitat
nickOffline
Anmeldung: 29.11.2006
Beiträge: 313
Profi
Profi




Wenn es Fickt dann Fickt es richtig Teufel

Ich kenn das von einem Bekannten der war auch zichmal beim Motorenbauer und immer Probleme...

Einmal Ölpumpe defekt trotz neu,dann Zylinderkoft undicht,dann Motorschaden und so weiter.

Es gibt Leute die bauen alles gebraucht ein und es hält und die die es richtig und neu machen werden Gef...t Frage?

Viel Glück beim nächsten.


vw rules
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Feb 15, 2013 8:36 pm Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Danke nick,
naja die Kolben hab ich jetzt erst mal zum neu Beschichten weggebracht und nächsten Freitag kommt der Ersatzblock zum bohren, vielleicht fickt mich der nicht so! Grinser
Gruß Stefan


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 18, 2013 12:21 pm Antworten mit Zitat
hollepoloOffline
Anmeldung: 28.10.2011
Alter: 27
Beiträge: 175
Wohnort: kirschweiler
Junior
Junior




guden stefan,..
das ist ja der horror..
-
hattest du eig. eine öldruck-anzeige vebaut?



Mein Motorenbauer hatte damals die Dichtung zwischen Ölpumpe und dem Flansch vergessen...Hab mich dumm und dusselig gesucht...zwischendurch meinte er mal er hätte vlt die falschen KW lager verbaut...und nachher sagte er das kann ja mal passieren!!
Ich traue da keinem mehr...der hat die Kolben mit einem digi Messschieber vermessen Geschockt ...also bitte
naja lehrgeld gezahlt...


Wer später bremst,macht mehr kaputt!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 20, 2013 7:28 pm Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Hallo holle,
ja Öldruckanzeige ist verbaut, der hat auch gepasst, ich vermute der Motor wurde bei der Abstimmung etwas zu heiß und hat sich dabei verzogen.
Zusammengebaut hab ich ihn selbst, da hat definitiv auch alles gepasst!
Ich reg mich da auch schon nimmer auf, hat sowieso keinen Sinn und kostet nur Nerven.
Ich schätze der Motorenbauer hat den Block nur schnell nachgehohnt und nicht mehr richtig gemessen, aber unterstellen will ich auch keinem was.
Lass im Moment nen anderen Block bohren und schau mal was dabei raus kommt, die Kiste muss bis Mai laufen, hab schon ne Unterkunft am Wörthersee gebucht und hab keine Lust mit meinem BMW runter zu fahrn.

Gruß Stefan


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr März 29, 2013 8:37 pm Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Hallo,
gibt mal wieder Neuigkeiten von meinem Motor!
Als erstes muss ich mich entschuldigen für die Aussage die ich über meinen Motorenbauer gemacht habe, er hatte recht und mein Motorblock ist nicht verzogen, ich war nur zu dämlich zum messen! Schämen
Habe den Block jetzt nochmals hohnen und die dreiteiligen Ölabstreifringe durch zweiteilige von einem Audi Motor ersetzen lassen, mussten allerdings die Ringnut im Kolben auf der Drehbank von 2,7mm auf 3mm nachstechen.

Also Motor in diesem Winter zum zweiten mal rein, entlüftet und warmlaufen lassen.
Nach den ersten fünf Gasstößen hätt ich schon wieder heulen können, ne dicke Wolke aus dem Auspuff Motzi !
Aber dann kam die rettende Idee , schnell ins andere Auto, ab in OBI und nen Reservekanister gekauft, ab zu Aral 20l Ultimate rein und wieder in die Werkstatt, Kraftstoffpumpenrelais überbrückt und Sprit raus.

Und siehe da, mit neuem Sprit läuft auch der Motor ohne zu rauchen Very Happy,
1500 euro für die Katz investiert, von den Nerven die dabei drauf gegangen sind will ich mal garnicht sprechen, egal Haupsache Fehler gefunden, ich könnt kotzen, die teuerste Tankfüllung meines Lebens!

Gruß Stefan


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr März 29, 2013 8:47 pm Antworten mit Zitat
f.town g40Offline
Anmeldung: 01.09.2004
Alter: 37
Beiträge: 617
Wohnort: Falkensee (bei Berlin)
Meister
Meister




Was? Du hast jetzt alles neu gemacht und der alte Sprit war die Ursache?? Ne ne? Aber jetzt ist neu und gut is Grinser


!!!Hardcore for LIFE!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr März 29, 2013 8:49 pm Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Hallo f.town,
ja ich hab alles zweimal neu gemacht und der gute Super Plus der freien Tankstelle im Nachbarort war Schuld!

Gruß Stefan


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr März 29, 2013 10:13 pm Antworten mit Zitat
G40TerracottaOffline
Anmeldung: 12.02.2008
Alter: 35
Beiträge: 982
Baron
Baron




Hauptsache läuft nun richtig ! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa März 30, 2013 7:25 am Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 32
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Naja laufen tut er zwar jetzt, aber ob er richtig läuft bin ich mir nicht so sicher, er wurde ja auch mit dieser Plörre abgestimmt, aber irgendwie will ich ihm die Quälerei nicht nochmal antun!
Gruß Stefan


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Mein Polo Umbau 2011/12
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 5 von 5  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu33 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu33 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu33 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu33 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo 86c G40 ( 2er Polo ) mo1994 Dies und das 2 Mo Dez 05, 2016 6:22 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife