Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das ich für verschiedene Foren noch Moderatoren suche?  
 
>> Foren-Übersicht -> G-Lader -> G60 Lader im 2er
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

G60 Lader im 2er
BeitragVerfasst am: Di Nov 27, 2012 9:26 pm Antworten mit Zitat
stef84Offline
Anmeldung: 13.02.2006
Alter: 33
Beiträge: 150
Wohnort: Senden
Junior
Junior




HI

habe mir die Epytec Halteplatte gekauft und den G60 lader eingebaut. leider stößt dieser vorne am Frontblech an, zudem das Laderad am Scheinwerferblech. Weiß jemand ob die Halteplatte vom Wellems kürzer baut?

gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2012 12:37 am Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Gude,
die Wellems hat bei mir auch net gepasst wegen meinen Fächerkrümmer.
Habe meine damals von Wu21 machen lassen.

Gruß Christoph...


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Nov 30, 2012 12:53 am Antworten mit Zitat
stef84Offline
Anmeldung: 13.02.2006
Alter: 33
Beiträge: 150
Wohnort: Senden
Junior
Junior




hi

naja wu macht ja auch nix mehr... hast du mal ein bild wo bei dir das laderad steht? ist der lader bei dir noch zusätzlich verdreht? fächerkrümmer umschweißen hätte ich jetzt kein problem Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Sa Dez 01, 2012 4:40 am Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Guck mal bei meiner Fotostory !!!


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 9:22 pm Antworten mit Zitat
Frosch-PoloOffline
Anmeldung: 20.10.2008
Alter: 28
Beiträge: 262
Wohnort: Niedernjesa
Experte
Experte




Ich schreibe hier auch mal, da ich ein ähnliches Problem habe. Ich baue auch gerade auf G60 um und habe die Halteplatte vom G40 so bearbeitet das diese an den G60 passt. Ich habe jetzt das ganz große Problem das der Lader total an meinem Fächer anliegt. Ich habe schon am Lader im unteren Bereich ein bisschen Material abgenommen damit er passt. Jetzt habe ich allerdings an einer anderen Stelle das Problem. Frage von mir ist jetzt. Ist dieses Problem mit dem Fächer bekannt? Habe ich dieses Problem mit einer anderen Halteplatte nicht? Bin für Tips dankbar!


Gruß
Sebastian
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 8:00 am Antworten mit Zitat
Castom 2Offline
Anmeldung: 22.10.2007
Alter: 41
Beiträge: 194
Junior
Junior




stört der erste oder 2te Zylinder? Ist auf dem Bild nicht 100% zu sehen.
Vielleicht kannst du ja den Fächer umändern? Wennd der 1.Zyl. ist wird es natürlich schwierig.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 8:07 am Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 39
Beiträge: 284
Experte
Experte




hallo sebastian,

eventuellkannst du einbischen mit der riemenlänge fahren. was für riemen fährst du? zum spannen müsste auf jeden fall massig platz sein richtung schlossblech. also ich meine etwas längeren riemen nehmen und du kommst etwas höher und weg vom krümmer.

gruss
andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 8:07 am Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 39
Beiträge: 284
Experte
Experte




hallo sebastian,

eventuellkannst du einbischen mit der riemenlänge fahren. was für riemen fährst du? zum spannen müsste auf jeden fall massig platz sein richtung schlossblech. also ich meine etwas längeren riemen nehmen und du kommst etwas höher und weg vom krümmer.

gruss
andre
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 11:04 am Antworten mit Zitat
XG11Offline
Anmeldung: 20.01.2007
Alter: 34
Beiträge: 261
Wohnort: Cham/Bayern
Experte
Experte




Hallo,

was fährst du für einen Antrieb bzw. Laderrad? Bei mir ging das mit der originalen G40 Halterplatte mit 28 Zähne LR und 1040 Zahnriemen.... Musste aber den Lader auch an 2 Stellen bearbeiten..
Bin so ohne Probleme die letzten 4 Saisonen gefahren....

Hab jetzt aber umgebaut auf 24 Zähne LR und da passt es nicht mehr mit der originalen Platte.... Hab jetzt die Epytec verbaut.. Mit der kommt der Lader schon ein Stück weiter weg vom Krümmer als mit der G40 Platte.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2013 9:57 pm Antworten mit Zitat
Frosch-PoloOffline
Anmeldung: 20.10.2008
Alter: 28
Beiträge: 262
Wohnort: Niedernjesa
Experte
Experte




Fahren werde ich einen Zahriemenantrieb mit 70er Rad. Jetzt im moment stößt er gegen den 1ten Zylinder also sehr unpraktisch. Und der Lader kann in der Stellung grad mal so fest geschraubt werden. Hab mir gestern die Halteplatte von dem Shop hier bestellt. Ich hoffe ich bin am Wochenende mit der erfolgreicher.
Gruß
Sebastian
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Feb 11, 2013 4:54 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Meine Auspuffanlage habe ich ja bauen lassen und mein Fächer habe ich von Powersprint und die Rohre vom ersten und 2 Zylinder wurden auch umgearbeitet damit ich mehr Platz zum Lader habe.
Beim 2er ist es noch wesentlich ätzender auf G60 umzubauen wie beim 2F !! Traurig


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 13, 2013 9:44 pm Antworten mit Zitat
Frosch-PoloOffline
Anmeldung: 20.10.2008
Alter: 28
Beiträge: 262
Wohnort: Niedernjesa
Experte
Experte




Heute ist endlich der Halter eingetroffen. Habe ihn sofort geschnappt und bin in die Halle gefahren. Eingebaut und passt!!! Bin ich echt begeistert. Zum Fächer mega Platz, da hätte ich vom Lader nichts weg nehmen müssen und zum Schloßträger hin ist auch viel Platz. Freut mich schonmal riesig. Jetzt kommt das nächste fummelige, Verbindung zum Llk und den Wasserkühler umsetzen da ich mit Bypass fahren möchte. Aber auch das wird iwie gehen.
Gruß
Sebastian
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Feb 13, 2013 9:54 pm Antworten mit Zitat
polog4everOffline
Anmeldung: 03.03.2006
Alter: 39
Beiträge: 284
Experte
Experte




entsprechende Schläuche, Rohre und Schellen gibt es zB bei MFT Berlin, war ich immer sehr zufrieden mit.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

G60 Lader im 2er
  >> Foren-Übersicht -> G-Lader
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Helicoileinsaetze fuer die Hohlschrau... Manu34 G-Lader 8 Fr Sep 01, 2017 3:02 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G45 vs. G40 RS2 Lader Maschi_Geladen G-Lader 1 Sa Aug 22, 2015 1:17 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anschlüsse K03 Lader cydan1 Turbo 0 Fr Jan 17, 2014 5:01 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stahlflex Ölleitung zum g Lader zu? Honester G-Lader 10 Sa Aug 24, 2013 8:29 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G40 RS 2 Lader mit VWM Konturen am Ve... Christofer B. G-Lader 58 Mi Feb 27, 2013 10:09 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife