Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das ich manchmal nicht weiß, was ich hier hinschreiben soll?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Polo 2f G40-Turbo von Stefan
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Polo 2f G40-Turbo von Stefan
BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 12:47 pm Antworten mit Zitat
Geforce-TurboOffline
Anmeldung: 03.06.2009
Alter: 33
Beiträge: 56
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Junior
Junior




so hier stell ich jetzt auch mal meinen polo vor

gekauft hab ich ihn 2006 von nem 50 jährigen, der den damals nagelneu kaufte und ihn immer pflegte. somit hat der polo nur einen vorbesitzer, war scheckheft gepflegt und bis heute ist er immernoch unfallfrei. da waren die 1700 euro damals ein guter deal für nen komplett originalen g40 mit 195000km

die ersten monate fuhr ich ihn original bis es wärmer wurde und ich wieder schrauben konnte
dann kam als erstes mein 1,3 liter motor mit k03 turbo (umbausatz von muggiano turbo) rein, ein 60mm weitec fahrwerk, gruppe a auspuffanlage ab kat von formel k, 15mm distanzscheiben hinten und 20mm vorne in verbindung mit 7 und 8x14 zoll RH Cup felgen mit 195/45R14 dunlop sport 9000 bereifung und die getönten scheiben aus meinem schlachtross
so bin ich ihn dann 2 jahre gefahren bis ich genug geld zusammen hatte um mir einen richtig krassen umbau zu gönnen

so wich 2009 das weitec 60mm fahrwerk einem kw 60mm fahrwerk, die hinterachse wurde auf scheibenbremsen umgebaut und ein 22mm hauptbremszylinder verbaut, vorne wurde ein salzmann verstärkungsrahmen mit zugstreben verbaut (welcher an einem unfallfreien polo sogar erstaunlich gut passt)
und ein neuer motor wurde gebaut:

1,3 liter g40 basis aufgebohrt auf 76mm
wössner schmiedekolben
pleuel jeweis auf 400g erleichtert und poliert+nachgehohnt
neue kolbenschmidt haupt- und pleuellager
drosselklappenteil gereinigt und ansaugstutzen innen+außen poliert,
druckroht aus hochglanzpoliertem aluminium
neu aufgebauter kopf mit polierten ein- und auslasskanälen, polierten ventilen, neuen ventilführungen und ventilschaftdichtungen, ventilsitzwinkel strömungsgünstig optimiert, kopg sowie der block wurden geplant
rothe 6n gußkrümmer
k03 abgasturbolader
13-Reihen Ölkühler mit stahlflex-panzerschläuchen
kühlwasserschläuche stahlflex ummantelt
ansaugbrücke bearbeitet und lackiert
der block wurde schwarz gepulvert ebenso die ölwanne mit schottblech
ein 80000km getriebe wurde mit neuen syncronringen ausgestattet, komplett gereinigt und silber lackiert
schwungscheibe erleichtert auf 3,2 kg und feingewuchtet
zf sachs race engineering sintermetall sportkupplung
eine 60mm downpipe mit 150mm flextück und 100 zellen metallkat wurde verbaut, verbrindung zur auspuffanlage ist jetzt geflanscht statt mit schellen zusammengeschustert
32mm viktor sportlenkrad
neu tec tacho mit 300km/h anzeigebereich (nette spielerei)
diverse zusatzinstrumente (ladedruck, öldruck, öltemperatur, bordnetzspannung und lambda-anzeige)
bremssättel vorne und hinten sind rot lackiert
wieder meine bereits vorhandenen d&w felben mit den distanzscheiben drauf
plastikleisten an den seiten wurden entfernt
unterbodenschutz wurde erneuert
sämtliche schrauben, muttern und dichtungen wurden erneuert

sobald der polo eingefahren ist und bereit für eine prüfstandabstimmung ist kommen noch meine g60 einspritzdüsen, ein einstellbarer weber benzindruckregler und eine stärkere benzinpumpe zum einsatz

des weiteren bekommt er noch schwarze seitenblinker und m3 spiegel (liegen bereits da, allerdings steht der polo gerade noch in der werkstatt)

und hier nun viele bunte bilder Blinzeln


















[/img]


Zuletzt bearbeitet von Geforce-Turbo am Di Jun 09, 2009 12:53 pm, insgesamt einmal bearbeitet


1,4 Liter G40-Turbo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 12:58 pm Antworten mit Zitat
Castom 2Offline
Anmeldung: 22.10.2007
Alter: 41
Beiträge: 194
Junior
Junior




netten umbau haste da und ne menge geld versenkt,Smile, aber respekt
der kat sieht mir bissel sehr klein aus, und wie optimiert man ventilsitzwinkel? haste da evtl ein aussagekräftiges Detailbild von?
Ich weiß nicht ob ichs überlesen habe, haste ein verstellbares Nockenwellenrad?weil wenn kopf und block geplant sind, passen da die steuerzeiten noch?
ansonsten viel spass damit
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 1:05 pm Antworten mit Zitat
Geforce-TurboOffline
Anmeldung: 03.06.2009
Alter: 33
Beiträge: 56
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Junior
Junior




kein plan frag mal beim röhm nach....
der typ is bei mir zwar unten durch aber naja der kopf is von dem

wird schon passen

ich hab alles selbst gemacht bis auf den zylinderkopf von daher kann ich über den kopf nich wirklich viel sagen

ja war ne menge kohle aber wie sagt man so schön? man lebt nur einmal und irgend n hobby braucht man ja auch Blinzeln


1,4 Liter G40-Turbo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 2:25 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




wie bist du auf 1,4 liter gekommen, weil nur durch 76er kolben wird das nix?! da bleibt es noch ein 1,3er....

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 2:34 pm Antworten mit Zitat
Geforce-TurboOffline
Anmeldung: 03.06.2009
Alter: 33
Beiträge: 56
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Junior
Junior




1272ccm mit 75er kolben
1305ccm mit 76er kolben

is zwar "eigentlich" immernoch n 1,3 liter aber du weißt ja... "pro angefangene 100ccm" heißt es so schön Blinzeln

klar hätt auch auf 77 aufbohren können und ne diesel kw reinbauen können und kürzere kolben.... aber mir original kw und 76er hab ich noch die möglichkeit was zu machen wenn ein schaden eintritt.... auch wenn man das mal nich hoffen will

ich find man brauchs nich gleich komplett übertreiben.

meinen alten motor werd ich im laufe der zeit auch neu aufbauen - aber der bleibt im serienzustand


1,4 Liter G40-Turbo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 5:31 pm Antworten mit Zitat
Geforce-TurboOffline
Anmeldung: 03.06.2009
Alter: 33
Beiträge: 56
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Junior
Junior




achja
übrigens
ja verstellbares nockenwellenrad ist vorhanden
genau so wie ne neue ölpumpe und wasserpumpe

bei so viel text kann man ja auch mal was vergessen Very Happy

hab ja auch nur den verstärkungsrahmen erwähnt - die domstrebe oben und die hinten hab ich auch ausser acht gelassen so wie kleinigkeitel ala neue domlager etc. also praktisch sachen die selbstverständlich sind Blinzeln


1,4 Liter G40-Turbo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 5:50 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 33
Beiträge: 2009
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Was für ne Krümmerdichtung hast du denn verbaut? Hat ja mächtige auslässe dein Kopf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 6:33 pm Antworten mit Zitat
Geforce-TurboOffline
Anmeldung: 03.06.2009
Alter: 33
Beiträge: 56
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Junior
Junior




original vw
die passt geradenoch is richtig schönes dichtungsmaß


1,4 Liter G40-Turbo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 6:40 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 33
Beiträge: 2009
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Die Hast du aber schon an die Kanäle angepasst oder? Da bleibt ja dann nicht mehr viel übrig.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 6:43 pm Antworten mit Zitat
Geforce-TurboOffline
Anmeldung: 03.06.2009
Alter: 33
Beiträge: 56
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Junior
Junior




ich musste an der dichtung nix anpassen die passt genau auf die kanäle vom durchmesser her

wären die kanäle nur noch n bisschen größer wär sense. so gehts gerade noch


1,4 Liter G40-Turbo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 7:06 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 33
Beiträge: 2009
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Wir reden aber schon von den Auslasskanälen zum Turbokrümmer oder? Weil so sieht mein Kopf aus und da musste die Dichtung schon ordentlich Federn lassen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jun 04, 2009 7:51 pm Antworten mit Zitat
Castom 2Offline
Anmeldung: 22.10.2007
Alter: 41
Beiträge: 194
Junior
Junior




er hat bestimmt nicht die vom 86c genommen, denn die wird tatsächlich nicht passen, wohl eher die Metalldichtung vom 6n, glaube war das
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Mai 23, 2010 12:09 pm Antworten mit Zitat
MartinOffline
Anmeldung: 24.12.2003
Alter: 34
Beiträge: 1356
Wohnort: Litzelsdorf/ Österreich
König
König




Hol das Thema wieder hoch!

Gibt es schon ein Leistungsdiagramm?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer

wird verkauft
BeitragVerfasst am: Fr Aug 24, 2012 11:30 pm Antworten mit Zitat
Geforce-TurboOffline
Anmeldung: 03.06.2009
Alter: 33
Beiträge: 56
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Junior
Junior




sooo lang nichmehr hier gewesen

mein polo is bei ebay drin

endet morgen abend um 18:48 uhr

gebt einfach mal polo g40 turbo mit salzmannrahmen ein


gruß stefan


1,4 Liter G40-Turbo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Polo 2f G40-Turbo von Stefan
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zuendverteiler Polo G40 Manu34 Suche 1 Di Dez 12, 2017 9:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu34 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife