Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das der G-Lader kein Kompressor sondern ein Spirallader ist?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Polo g40 versäuft total !!! hilfe!!!!
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Polo g40 versäuft total !!! hilfe!!!!
BeitragVerfasst am: So März 11, 2012 10:39 pm Antworten mit Zitat
-editiong40-Offline
Anmeldung: 27.12.2008
Alter: 30
Beiträge: 32
Wohnort: Gelsenkirchen
Neuling
Neuling




Hallo leute

Nach längerer standzeit des polos ist es wieder zum zusammenbau gekommen...

Alles zusammen gebaut lief der wagen soweit einwandfrei, warmlaufen lassen am ende des tages, auto noch in die garage gefahren um am nächsten tag die letzten kleinigkeiten zu machen..


Am nächsten tag bin ich hin... Angesprungen ist er kurz und ab da versoffen, er läuft so voll das die zylinder voll sprit stehen... Folge natürlich noch dazu öl verdünnung

Ich weiss momentan nicht was ich machen soll?!

Wenn ich die sicherung im motorraum von der kraftstoffvorförder pumpe ziehe dauert es einige zeit dann springt er an läuft dehr unruhig und geht aus...

Jemand sowas schonmal gehabt? Sprit steht in mehreren zylindern... Reicht die zündenergie nicht aus oder was ist hier los ??

Kerzen schonmal getauscht...masse am lader ist dran..


Ladedruck ist durch nichts zu ersetzen,als durch noch mehr Ladedruck
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2012 3:14 am Antworten mit Zitat
jonasOffline
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 128
Junior
Junior




Hm
Die Einspritzdüsen kriegen Dauer-Plus, das STG schaltet die dann zum Einspritzen nach Masse.
Also sollte man erstmal die Masseleitung Richtung STG auf Fehler messen.
Ansonsten könnte der Digifant ne Macke haben.
Andere Ideen folgen sicher Smile


http://www.abendblatt.de/kultur-live/article928658/Generation-doof-wie-konnte-das-passieren.html
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo März 12, 2012 10:38 am Antworten mit Zitat
g40doctorOffline
Anmeldung: 30.01.2006
Alter: 35
Beiträge: 1973
Wohnort: Sinntal
Guru
Guru




Hatte ich mal bei einem Golf II GTI, da hatten wir am wagen schweiß arbeiten durchgeführt und vergessen die Batterie abzuklemmen. Da hat es das Steuergerät zerhauen.


Wer später bremst, ist länger schnell
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa März 17, 2012 6:00 pm Antworten mit Zitat
MartinOffline
Anmeldung: 24.12.2003
Alter: 34
Beiträge: 1356
Wohnort: Litzelsdorf/ Österreich
König
König




Tippe auch auf Steuergerät!
War bei mir auch so!


Polo G40 und Spezialteile! Einfach anfragen
http://stores.ebay.de/Der-Teileschuppen?_trksid=p4340.l2563
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 1:09 pm Antworten mit Zitat
-editiong40-Offline
Anmeldung: 27.12.2008
Alter: 30
Beiträge: 32
Wohnort: Gelsenkirchen
Neuling
Neuling




Was sollte mit dem steuergerät passiert sein ??

Freitags lief er einwandfrei samstags nicht mehr..davor nie probleme gehabt..

Hab auch schon mal umgesteckt auf den originalen chip..

Hatte das jemand das das steuergerät kaputt war und der viel zu viel einspritzt ??


Ladedruck ist durch nichts zu ersetzen,als durch noch mehr Ladedruck
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 1:19 pm Antworten mit Zitat
MartinOffline
Anmeldung: 24.12.2003
Alter: 34
Beiträge: 1356
Wohnort: Litzelsdorf/ Österreich
König
König




Bei mir war das so! Da hat er schon voll eingespritzt wenn ich den Zündschlüssel umgedreht habe!

Versuch mal ein anderes Steuergerät dann kannst das mal ausschließen!


Polo G40 und Spezialteile! Einfach anfragen
http://stores.ebay.de/Der-Teileschuppen?_trksid=p4340.l2563
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 1:27 pm Antworten mit Zitat
-editiong40-Offline
Anmeldung: 27.12.2008
Alter: 30
Beiträge: 32
Wohnort: Gelsenkirchen
Neuling
Neuling




Ja wenn der einspritzt wenn man die zündung betätigt könnten es auch die einspritzdüsen sein...


Leider hab ich kein 2. Steuergerät so mal eben zum probieren rum liegen Blinzeln


Ladedruck ist durch nichts zu ersetzen,als durch noch mehr Ladedruck
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di März 27, 2012 8:37 am Antworten mit Zitat
mhvonhOffline
Anmeldung: 11.09.2004
Alter: 40
Beiträge: 94
Wohnort: Aschaffenburg
Junior
Junior




Hallo,
ich hatte diese Problem auchmal. Er ist beim anlassen abgesoffen. Wenn er warm wurde lief er dann einwandfrei, am nächsten Tag wieder das gleiche.

2 Einpritzdüsen haben gehangen um im Stillstand nachgetropft. Dadurch konnte er nicht mehr zünden.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: So Apr 08, 2012 10:09 am Antworten mit Zitat
PolostefflOffline
Anmeldung: 02.11.2009
Alter: 33
Beiträge: 171
Wohnort: Raum Nürnberg
Junior
Junior




Hallo,
hast du den Fehler schon gefunden?
Frag nur weil meiner das gleiche Problem hat und ich auch noch auf kein Ergebnis gekommen bin.
Hab schon den kompletten Motorkabelbaum, CO-Poti,Vollast und Leerlaufschalter durchgemessen und Kühlmitteltemperatusensor erneuert.
Hab die Sondenheizung der Lambdasonde unter Verdacht, wobei die auch Durchgang hat wenn ich an den beiden Kabeln messe.
Kann mir fast nicht vorstellen, dass es am Steuergerät liegt, denn sobald die Sonde Temperatur hat, läuft das Ding total rund und die Abgaswerte sind Top!

Mfg
Stefan


Wer später bremst ist länger schnell!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Polo g40 versäuft total !!! hilfe!!!!
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge VW Polo 86c 2f G40 Original 38tkm gel... Manu34 Biete 1 So Mai 27, 2018 6:51 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo 2 G40 Vorserienfahrzeug Manu34 Biete 0 So Mai 13, 2018 8:07 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife