Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de eine Datenbank mit einer Größe von etwa 150 MByte hat und aus über 3.500.000 Datensätzen besteht?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Abu Motoren Tuning
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Abu Motoren Tuning
BeitragVerfasst am: Sa Dez 31, 2011 4:27 pm Antworten mit Zitat
Spitzbub82Offline
Anmeldung: 31.12.2011
Beiträge: 7
Forum-Tester
Forum-Tester




Hallo ich bin im Moment dabei einen 1.6l 8v Abu aufzubauen. Original hat er ja eine Mono-Motronic verbaut. Diese möchte ich auch gerne beibehalten.
Original ist eine 36mm DK verbaut, eine 40mm Drossselklappe ist die größte originale Bosch DK wo man so zu kaufen bekommt wie ich im Internet nachgelesen habe.

1 Frage. Kennt jemand eine Firma wo Drosselklappen aufspindelt und das DK Plättchen noch anfertigt?

2. Frage. Es bleiben die originalen Ein- und auslassventile verbaut sprich Einlass 34,5mm und Auslass 29mm. Welche Drosselklappe ist dann die beste also welcher Durchmesser? Gibts da eine Formel. Es bringt ja nichts eine 55er Drosselkappe zu fahren wenn eine 50er die optimalste ist vom Durchlass.
Durchlass von der Ansaugbrücke müsste ich noch nachmessen.


3. Frage. Welche Nockenwelle kann ich mit originalen Ventilfedern fahren? Sollte schön Hub haben. Kann ich eine 283° Welle mit 11,50mm Hub fahren ohne den Kopf um die Hydrostößel zu bearbeiten das die Nocke nicht hängen bleibt?


4. Wie siehts mit der Abstimmung aus? Ein Freund meinte zu mir Rüddel Motorsport würde alles abstimmen. Auch mono-motronic? Kennt sich ja kaum einer mit aus.
Geht mir halt drum, ein neues Kennfeld schreiben zu lassen, den Drehzahlbegrenzer auf 7200-7500 setzen zu lassen, und original wird die Zündung ja ab 5000U/min zurückgestellt wie ich nachgelesen hab. Dies ist ja auch mehr als kontraproduktiv. Also müsste er das auch andersmachen.


Und bitte sagt nicht ich soll auf Digifant umbauen, ich fahre den Wagen öfters im Alltag und da gehts um "Unauffälligkeit" bei einer Kontrolle oder Tüv Besuch.

Restliche Bauteile werden natürlich auch angepasst, sprich G40 Krümmer und Hosenrohr, Kopf bearbeitet usw.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2012 5:31 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1051
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Bau auf 3F technik um Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Re: Abu Motoren Tuning
BeitragVerfasst am: Mi Jan 04, 2012 6:16 pm Antworten mit Zitat
Spitzbub82Offline
Anmeldung: 31.12.2011
Beiträge: 7
Forum-Tester
Forum-Tester




Spitzbub82 hat folgendes geschrieben:

Und bitte sagt nicht ich soll auf Digifant umbauen, ich fahre den Wagen öfters im Alltag und da gehts um "Unauffälligkeit" bei einer Kontrolle oder Tüv Besuch.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Jan 04, 2012 11:46 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1051
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Wenn Du denn Motor im Polo fahren willst, dann bedenke bitte das kein 86c Motor eine Runde Zahnriemenabdeckung (ABU) hat, nur der G40 den Krümmer hat, du mit ner scharfen Nocke nicht gerade der Unauffälligste bist.

Und wenn Du bei einer Kontrolle jemanden hast der Ahnung hat, dann hast Du eh ein Problem.

Ich habe diesen Umbau selber vor einem Jahr fast perfect vollendet(siehe Polocruisen-Forum). Aber auf 3F/NZ typischem aussehen.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mi Jan 04, 2012 11:54 pm Antworten mit Zitat
GenesisfahrerOffline
Anmeldung: 15.02.2005
Alter: 34
Beiträge: 2010
Wohnort: Wartenberg/ Bayern
General
General




Einen ABU als NZ/3F zu tarnen macht die sache nicht legaler Blinzeln
Man kann den motor ja ganz normal als ABU eintragen lassen.
Schau mal ins Polomagazin.de da werden sie geholfen Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jan 05, 2012 12:18 am Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1051
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Genesisfahrer hat folgendes geschrieben:
Einen ABU als NZ/3F zu tarnen macht die sache nicht legaler Blinzeln
Man kann den motor ja ganz normal als ABU eintragen lassen.
Schau mal ins Polomagazin.de da werden sie geholfen Blinzeln


Das war auch nicht was ich sagen wollte, aber es scheint mir so, das Er den Motor eh nicht eintragen lassen will.
Von daher schien mir das am sinnfolsten zu sein.
Er schreibt ja es soll "Unauffällig" sein Achtung!


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Do Jan 05, 2012 8:01 pm Antworten mit Zitat
zagatoOffline
Anmeldung: 04.01.2012
Alter: 65
Beiträge: 13
Wohnort: 29664 Walsrode
Neuling
Neuling




In welches Modell soll das denn rein?
Wenn Du den Kopf bearbeiten willst verstehe ich nicht, warum Du nicht gleich einen mit größeren Einlaßventilen nimmst.
Ohne G-Lader würd ich auch nicht den G 40 Abgaskrümmer nehmen, schlechte / ungleiche Kanalfürung.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jan 06, 2012 10:32 am Antworten mit Zitat
TimOffline
Anmeldung: 12.12.2004
Alter: 106
Beiträge: 424
Wohnort: 15732 Schulzendorf
Profi
Profi




Die Zahnriemenabdeckung war bei den ersten ABU auch eckig und wurde erst ab einem späteren Modelljahr rund Blinzeln
Wenn du den ABU tunen willst, dann baue Welle, Pleuel und Kolben vom AEE ein Very Happy

Wenn du so hohe Drehzahlen anpeilst, dann solltest du auch ein sehr kurzes Getriebe verwenden, sonst wird es recht zäh werden mit dem Sauger voranzukommen.

Konventionelles Saugertuning ist etwas schwieriger als "nur" eine Turbo raufzuschnallen. Da muß man schon etwas mehr tun für ein paar PS.

Aber auch für den ABU gibts ja einiges zu kaufen. Nur wird das auch recht teuer werden, da mal mehr als 100 PS rauszuholen.
Und nur mit einer Nockenwelle, ohne Kopfbearbeitung, ohne MPI, ohne Fächer, wirst du wohl bei 80-85 PS hängenbleiben.

Die DK vom 1.8er mit Mono passt rauf, muß nur an den Kabel geändert werden. haben wir mal probiert, aber außer das er mehr Sprit verbraucht hat, war subjektiv nicht viel zu spüren.

Wenn du den Ansaugtrakt nicht spürbar bearbeitest, so brauchst du dir um eine größere Drosselklappe keine Gedanken machen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jan 06, 2012 11:52 am Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1051
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Mmh, also ich hätte einen 93er ABU und der war rund.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Fr Jan 06, 2012 4:52 pm Antworten mit Zitat
TimOffline
Anmeldung: 12.12.2004
Alter: 106
Beiträge: 424
Wohnort: 15732 Schulzendorf
Profi
Profi




Richtig, irgendwann Ende 92 Anfang 93 wurde das geändert Blinzeln
Wann nun ganz genau und ab welcher Motornummer, weiß ich auch nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 10:28 pm Antworten mit Zitat
Spitzbub82Offline
Anmeldung: 31.12.2011
Beiträge: 7
Forum-Tester
Forum-Tester




Okay vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Anscheinend ist die Monopoint anlage ja nicht sonderlich beliebt. Was brauche ich alles um den Abu auf Multipoint umzurüsten?

Wie mache ich das mit der Ansaugbrücke? Ich habe nachgelesen man kann eine Zwischenplatte machen oder die Ansaugbrücke umschweißen. Ansaugbrücke umschweißen wäre ja die beste ALternative, hat das jemand schonmal gemacht und hat Bilder davon?

Also sollte ich dann auch die Nockenwelle vom 3f Motor nehmen wenn ich schon die Einspritzung von diesem draufbaue? Oder lieber eine andere.

LMM vom 2.0l Passat Motor(GTI Motor) kann man ja auch nehmen(sinnvoll?)

Und wer stimmt einem das ganze dann ab mit dem LMM, Hubraumvergrößerung?



Oder was ganz anderes der AEE ist doch ansich außer Verdichtung der gleiche Block wie der Abu. Nur das der Aee eine Multipoint Anlage hat.
Wieso bau ich nicht einfach die Multipoint Anlage vom AEE auf den Motor und lass diesen als AEE eintragen?

Hat der schon Wegfahrsperre? Muss dann der Innenraumkabelbaum auch getauscht werden?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2012 11:22 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1051
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Mußt mal bei Polocruisen.de auf das Forum clicken und da bei Motor gucken.

Da ist ein vollbebilderter Umbaubericht von mir drin Blinzeln


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2012 9:31 am Antworten mit Zitat
TimOffline
Anmeldung: 12.12.2004
Alter: 106
Beiträge: 424
Wohnort: 15732 Schulzendorf
Profi
Profi




Die Minarelli 1Av vom AEE passt auf den ABU. Der AEE ist indirekt ein Nachfolger des ABU. ABU--> AEA--> AEE.
Der AEE hat innen nur etwas weniger Masse zu bewegen (leichtere Pleuel und Kolben).

Die Motorsteuerung ist mit Wegfahrsperre. Entweder du findest jemand, der dir das rausprogrammiert (z.B. der Robin von vag.com), oder du brauchst alle Komponenten von einem Auto. Steuergerät Motor, Steuergerät WFS, Lesespule Zündschloß, Transponder Schlüssel.

Am günstigsten findest du das im Skoda Felicia 1.6. Dort ist der AEE drin. Die Autos bekommst du hinterhergeschmissen. Ich hab gerade einen zum schlachten geholt. 105tkm runter und hat 150€ gekostet mit Scheckheft Grinser

Du kannst auch wenn du die Teile von verschiedenen Autos hast, sie gegenseitig über Diagnoseschnittstelle anlernen.

Nockenwelle nimmst du dann auch vom AEE. Die 3F ist sicher gut, aber öffnet obenraus zu kurz für einen 1.6er. Oder halt was anderes scharfes aus dem Zubehör für AEE-Motore.

Brücke um Digifant zu fahren kann so aussehen (zwei Platten übereinander um die Gewindeabstände auszugleichen)


Und so dann eingebaut:
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Jan 09, 2012 11:24 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 51
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Sehr schön gelöst das mit den Platten. Wo bekommt man die, bei dir Blinzeln ?


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Jan 10, 2012 9:39 am Antworten mit Zitat
TimOffline
Anmeldung: 12.12.2004
Alter: 106
Beiträge: 424
Wohnort: 15732 Schulzendorf
Profi
Profi




Das ist ein Unikat. Blinzeln
Es ist aber wirklich keine große Kunst das selber herzustellen.
Die beiden Platten sind 12,7mm dick (wegen Flugzeugbau und so = 1/2 Zoll).

Für die erste Platte hab ich als Schablone die originale ABU Brücke zum anzeichnen genommen und für die Zweite die 3F Brücke.

Nun macht sich eine Bandsäge gut zum Radien schneiden, aber in der Not tut es auch eine Stichsäge.
dazu eine Bohrmaschien und ein paar Gewindebohrer.
Für die Kanäle dann Schleifaufsätze für Schnellläufer oder Bohrmaschine.

Also mehr oder weniger bekommt man, bis aufs Rohmaterial, alles im Baumarkt. Rohmaterial gibts zu Hauf bei ebay.

Die einzige Kunst die man anwenden muß, ist beim Kanäle schleifen, ein guten guten Übergang von den ovalen 3F-Kanälen auf die runden ABU-Kanäle herzustellen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jan 12, 2012 8:55 pm Antworten mit Zitat
Spitzbub82Offline
Anmeldung: 31.12.2011
Beiträge: 7
Forum-Tester
Forum-Tester




Dankeschön Jungs.

Ich kann mich leider nicht beim polocruisen anmelden, also sehe ich auch keine rubrik motoren. Mich interessiert der Umbau dann doch sehr Blinzeln

Wie siehts dann mit der Abstimmerei aus, welcher Tuner schreibt mir dann das passende Kennfeld?
Mit scharfer Nocke, GTI LMM usw?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jan 12, 2012 10:50 pm Antworten mit Zitat
Polo32fgtOffline
Anmeldung: 08.05.2011
Alter: 38
Beiträge: 1051
Wohnort: Horst
Moderator
Moderator




Spitzbub82 hat folgendes geschrieben:
Dankeschön Jungs.

Ich kann mich leider nicht beim polocruisen anmelden, also sehe ich auch keine rubrik motoren. Mich interessiert der Umbau dann doch sehr Blinzeln

Wie siehts dann mit der Abstimmerei aus, welcher Tuner schreibt mir dann das passende Kennfeld?
Mit scharfer Nocke, GTI LMM usw?


Ja leider ist der Admin dort sehr müde und desweiteren passiert dort eh nichts interessantes mehr. Deshalb bin ich auch eher hier tätig.

Leider ist der 10 Seiten Umbaubericht dort komplett bebildert drin.


www.ebisautos.de

KFZ-Techniker Meister 2015

Mein Turboumbau http://www.g-laderseite.de/forum/viewtopic.php?t=22533


Zischen und Pfeifen muß das Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Jan 17, 2012 9:23 pm Antworten mit Zitat
Spitzbub82Offline
Anmeldung: 31.12.2011
Beiträge: 7
Forum-Tester
Forum-Tester




Kann da keiner Screenshots machen oder sowas, der Admin schaltet mich leider nicht frei also kann ich auch nicht nachschauen.

Oder mir sein Passwort für 10 Minuten geben und dann mach ich selber Screenshots und dann kann derjenige sein Passwort wieder umändern, wenn da ja eh nichtsmehr geht.

Ich baue auch keine Scheiße geht mir lediglich um die verdammte Anleitung Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2012 4:12 pm Antworten mit Zitat
Spitzbub82Offline
Anmeldung: 31.12.2011
Beiträge: 7
Forum-Tester
Forum-Tester




Keiner? Schade...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Abu Motoren Tuning
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Zylinderköpfe für welche Motoren??????? triumphator2 Motoren 1 Sa Jun 29, 2013 8:23 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anlasser von G40 und kleinen Motoren ... Lars G Motoren 5 Mi Sep 19, 2012 1:02 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Laderüberholung High Speed Tuning G-nuch ... zu Tunern 2 Mi Feb 15, 2012 10:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie einfach und billig Sauger Tuning ... polog4ever Kurioses & Dubioses 1 Sa Feb 11, 2012 11:37 am Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zylinderkopfschrauben von kleinen Mot... Turboboost Motoren 34 So Okt 30, 2011 10:57 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife