Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das der G-Lader nur zwischen den Jahren 1987 bis 1993 von VW in Fahrzeugen eingebaut wurde?  
 
>> Foren-Übersicht -> G-Lader -> Dringend Hilfe, Flugrost Verdränger
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Dringend Hilfe, Flugrost Verdränger
BeitragVerfasst am: Mi Sep 07, 2011 8:08 am Antworten mit Zitat
simsone2Offline
Anmeldung: 21.02.2011
Alter: 47
Beiträge: 106
Wohnort: Fürth
Junior
Junior




Hallo liebe Leute,

da bin ich mal wieder, Restauration des 88er G40 fast abgeschlossen.
Was mir noch fehlte könnte ich jetzt bekommen, aber hier meine Frage:

Beim Rüssellader 2.ter Serie ist das Innengehäuse in sehr guten Zustand, aber mit Flugrost auch auf dem Verdränger. Jetzt habe ich hier in der Suche gelesen das ein oxidierter Verdränger nicht mehr zu gebrauchen sei oder kann man denn retten?

Bräuchte eine schnelle Antwort.
Danke euch.


Das G40 Fieber hat mich wieder erwischt.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Sep 07, 2011 9:19 am Antworten mit Zitat
Mail Man G40Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 1317
Wohnort: Dinslaken
König
König




Das kommt auf den Grad bzw. Fortschritt der Korrosion an. Blüht der Verdränger nur ein wenig oberflächlich, kann das sanft mit 1.000er Schleifpapier "wegpoliert" werden. Alu-, Silber- oder Edelstahlpolitur ("Topfreiniger" aus der Tube) funktionieren zusätzlich.

Wenn sich die Korrosion allerdings schon richtig ins Material, besonders an der Grundplatte/Lauffläche der Dichtleisten, gefressen hat, dann sieht das nicht mehr so toll aus. Eine vernünftige Beurteilung aus der Ferne ohne zumindest ein paar gute Bilder ist daher nicht möglich.

An dieser Stelle wiederhole ich meine ständige Predigt, den Lader lieber einmal mehr mit Fett einzusprühen, als einmal zu wenig. Zwar reicht der normale Ölfilm im Lader lange Zeit als Konservierung aus, doch auch das verfliegt mit der Zeit.

Dazu muss der Lader nicht einmal geöffnet werden: einfaches Kettenfett vom Motorrad oder FluidFilm reichhaltig in Einlass und Auslass, dann den Lader mehrfach in beide Richtungen durchdrehen. Anschließend den Lader in eine Plastiktüte oder Frischhaltefolie wickeln und möglichst trocken lagern.


www.g-lader.info
"Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich das erste Mal am Nürburgring gefahren bin. Das war mit einem Polo G40, bevor ich in die Formel Ford kam..." (Michael Schumacher)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Dringend Hilfe, Flugrost Verdränger
  >> Foren-Übersicht -> G-Lader
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Hilfe! :-( jonas Motoren 3 Mo Mai 19, 2014 7:31 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fehlerspeicher auslesen lassen....HIL... Koradhil Technik 9 Di Feb 25, 2014 5:57 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE!! Schraube beim Riemenspanner a... Inter Motoren 1 Mo Feb 24, 2014 10:46 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE..Einspritzung..Motor mit Benzin... Polo32fgt Technik 12 Sa Okt 19, 2013 5:48 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G40 RS 2 Lader mit VWM Konturen am Ve... Christofer B. G-Lader 58 Mi Feb 27, 2013 10:09 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife