Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de insg. aus 516 PHP- und 512 HTML-Seiten besteht?  
 
>> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV -> BBS 6x15 / Schreiben von VW / Frage !
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BBS 6x15 / Schreiben von VW / Frage !
BeitragVerfasst am: Sa Jun 25, 2011 4:27 pm Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Hallo !

Will meine BBS 6x15" ET 35 eintragen lassen. Da ich kein Gutachten oder dergleichen hatte für die Felgen habe ich mich an VW gewendet, die auch sehr koorperativ waren, und haben mir folgenden Brief geschickt :

"Um auf Ihrem Polo G40 die Felge mit der der Teilenummer 165 601 025, verwenden zukönnen, benötigen Sie von uns eine Bescheinigung über die maximale Tragfähigkeit. Sie beträgt 515kg ! Dieses Schreiben können Sie einer amtlichen Prüfstelle ( TÜV / DEKRA) als Bescheinigung vorlegen."

Meine Frage wäre . ob das mit der Tragfähigkeit hinhaut ?

Kommt mir bissl wenig vor ???

Ich Danke euch

Gruß Koradhil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jun 25, 2011 5:38 pm Antworten mit Zitat
downloadbearOffline
Anmeldung: 28.12.2003
Alter: 35
Beiträge: 2944
General
General




Hi,
na des reicht doch...hab grad mal in ein Gutachten von 14" reingeschaut, da stehen "Radlast 600kg" drin. Aber 515kg reicht doch dicke für den Polo, oder? Grinser
Aber frag beim Prüfer nach obs klar geht, bevor Du Geld für Reifen und das aufziehen ausgibst.
Gruß, Markus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jun 25, 2011 6:45 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Das ist ja PRO Felge, also zusammen über 2 Tonnen.

Habe die gleichen Felgen ja auch eingetragen. War sogar ohne Schreiben von VW gar kein Problem. Der Prüfer hat die Nr. bei sich im Computer nachgesehen und konnte so zuordnen, dass die ursprünglich vom schwereren Golf 2 war.

Grüße
Lars


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa Jun 25, 2011 7:20 pm Antworten mit Zitat
KoradhilOffline
Anmeldung: 01.04.2011
Beiträge: 136
Wohnort: Berlin
Junior
Junior




Ich trau den Menschen vom TÜV nicht Very Happy

Geh auch Montag nochmal vorher seperat nachfragen beim TÜV , mit den Schreiben von Bridgestone und VW, ob das so problemlos eingetragen werden kann Smile

Vorsicht ist besser als Nachsicht ! Very Happy

Aber Vielen Dank schonmal

Gruß Koradhil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jun 25, 2011 9:48 pm Antworten mit Zitat
G40 RocketOffline
Anmeldung: 21.12.2009
Alter: 38
Beiträge: 489
Wohnort: Waldshut
Profi
Profi




Beim TÜV spielt es mehr eine Rolle ob sie Lust haben es dir einzutragen oder nicht, das ist wircklich traurig Augen rollen


Polo G40 Bj.91 ---Chip---68 Laderrad---Gruppe A Auspuff---40 tiefer---

Seat Ibiza Cupra 1,8T Chip MTM, Turbo Downpipe Gruppe A, H&R Cup Kit,
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Jun 28, 2011 1:28 am Antworten mit Zitat
G40TerracottaOffline
Anmeldung: 12.02.2008
Alter: 35
Beiträge: 982
Baron
Baron




Die Felge ist vom Golf, da der Polo einiges leichter ist..... Blinzeln passt
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jul 16, 2011 6:18 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




wie mein vorredner schon geschrieben hat ist das ja die radlast pro rad. das heisst pro achse 1030kg. das wiegt der polo nicht mal komplett.

beim tüv läuft das normalerweise so

prüfer benötigt:

nachweis tragfähigkeit felge - bei vw ansich kein problem das zu bekommen

montierbarkeit felge - auch kein problem, da vw ja den 100er lochkreis + mittenzentrierung 54.1 damals an den meisten fahrzeugen hatte

nachweis rad-/reifenkombination an deinem fahrzeug (hierzu zählt einpresstiefe, freigängigkeit, radschraubenlänge u. art, spurweitenänderung gegenüber serie, abweichung abrollumfang etc.) - vieles davon kann unter zu hilfe nahme eines vergleichsgutachtens einer rad-/reifenkombination gleicher größe, wie die die du montieren willst, abgedeckt werden.

alles andere macht der tüv fritze

hierbei handelt es sich natürlich um eine einzelabnahme §19.2/21
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Sa Jul 16, 2011 6:23 pm Antworten mit Zitat
babyboyOffline
Anmeldung: 06.09.2008
Alter: 36
Beiträge: 623
Wohnort: Hamburg
Meister
Meister




ich hatte nicht mal so ein schreiben beim eintragen meiner pirelli felgen dabei.

zwar hatte ich einen unleserlichen schreibkram aus den 80igern dabei, die geste fand er gut, er sagte nur das paßt schon....


(er hatte auch bloß geschaut, wieviel platz im radhaus ist und war erstaunt das ich die kanten angelegt hatte)


Nach Mut kommt Leichtsinn.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jul 16, 2011 10:05 pm Antworten mit Zitat
polo1G60Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 3190
Wohnort: Saarland
General
General




die meisten tüvs haben ja datenbanken und wenn da die felgen drin sind umso besser, hat man sich die mühe der nachweiserbringung gespart.

Blinzeln
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

BBS 6x15 / Schreiben von VW / Frage !
  >> Foren-Übersicht -> ... zum TÜV
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge G40 mit G60, Auspuff-Frage danson Motoren 8 Mo Feb 15, 2016 2:04 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reifen frage g40 195/45 14 Honester Technik 4 So Jul 05, 2015 7:23 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Golf 2 Antriebswellen im Polo- neue F... jonas Technik 4 Mo Jul 14, 2014 8:19 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge g40 Bremsen frage! Honester Technik 2 Sa Okt 12, 2013 7:53 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge hallozündverteiler vertreiler frage Inter Elektronik 3 Do Jun 27, 2013 5:03 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife