Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das das "G" in der Bezeichnung von G-Lader von der Kontur der Gehäusehälften und des Verdrängers kommt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> Riesen Ölflut unterm Auto
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Riesen Ölflut unterm Auto
BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 8:19 pm Antworten mit Zitat
Jojo89Offline
Anmeldung: 13.08.2009
Alter: 29
Beiträge: 118
Junior
Junior




Servus,

es ist zwar jetzt schon ein paar Wochen her, aber leider steht seit dem mein Polo zerflückt in der Garage, und ich will mich diese Woche mal dran machen, den Fehler zu finden. Vlt hatte ja schon jemanden so Probleme und kann mir tipps geben.

Nun zum Problem: War mit Freunden beim Bergrennen in Heiligenstadt, als wir wieder zum Auto kamen, glaubte ich meinen Augen nicht... ein riesen Ölflut kam unter meinem Auto zum vorschein, ca. 30cm breit, und 1,5 m lang. Es war Getrieböl, welches fleißig auf die Straße lief. Tieferlegung sei dank, kann man natürlich nur schwer unters Auto gucken, aber es tropfte vom Kat runter, und das nicht gerade wenig.Ich also erstmal Panik bekommen, und schon gedacht es wäre sonst was gerießen... Erste vermutung, der Simmering, doch von da kam es nicht, nun gut zum Glück waren wir mir 2 Autos, also Auto an geguckt, obs beim Fahren tropft, siehe da nichts zu sehen, doch weh man hält an... sofort ein großer Ölfleck. Unterwegs, beim fahren, war nicht zumerken, das Geräusche ausm Getriebe kommen oder es sich schlecht schalten ließ... komisch komisch. zu Hause angekommen Auto aufgebockt und mal druntergschaut... davon hab ich dann mal Bilder gemacht: http://s10.directupload.net/file/d/2239/f5y257yj_jpg.htm , http://s1.directupload.net/file/d/2239/8b2gffgr_jpg.htm , http://s3.directupload.net/file/d/2239/drzch6bk_jpg.htm , http://s7.directupload.net/file/d/2239/hwwuh5mm_jpg.htm . Es sind sämtlich Teile vollgeölt, es ist sogar der Lenkungsdämpfer versifft. Meine Vermutung, das es das Öl bei der Tachowelle raushaut, aber das Problem man sieht es einfach nicht. Ich hab einfach keine Ahnung wo soviel Öl herkommen soll...

Aber vlt kann mir ja jmd einen Tipp geben wo ich anfangen soll zu suchen Blinzeln

Das der Rennpolo wieder zum laufen kommt

Gruß Jonas


Team Rennzwiebel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 11:37 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 33
Beiträge: 2227
General
General




naja was soll man da sagen?? sauber machen öl nachkippen aufbocken und laufen lassen... irgendwo kommts dann raus

aus dem tachoantrieb kann das normal nicht kommen weil der oberhalt vom ölspiegel liegt... und beim fahren wird man nix sehen weil die antriebswelle das schön fein verteilt überall hinschmeißt... wenns steht läufts runter und macht ne lache...


endweder irgendwas gerissen simmerring am sack/raus a-wellen flansch lose oder zuviel öl im getriebe... wäre ja nicht das erste getriebe wos das gehäuse "aufmacht" Grinser


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2010 1:37 am Antworten mit Zitat
Jojo89Offline
Anmeldung: 13.08.2009
Alter: 29
Beiträge: 118
Junior
Junior




So sieht der Plan auch aus, aber so hat man wenigstens mal nen Anhaltspunkt wo man nach schauen kann. Aber ich werde die genannten Stelle mal überprüfen.

Aber eins dürfte ich schon ausschließen das zuviel Öl drinne ist, der Polo hat Problemlos 24 Runden aufm Ring gehalten ohne das etwas war, bei zuviel Öl hätte er es sicherlich da schonr ausgeschmießen.

Ich werds mal saubermachen und wenn das Auto soweit wieder zusammen ist, werde ich ihn mal laufen lassen bzw. fahren und dann mal schauen, schön wäre es wenns wirklich nur ne Kleinigkeit wäre

Gruß Jonas


Team Rennzwiebel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2010 1:49 am Antworten mit Zitat
ChrisOffline
Anmeldung: 29.06.2004
Alter: 34
Beiträge: 365
Wohnort: Bergkamen (Unna)
Profi
Profi




Wenn es so sifft dann muss ja schon was größeres sein. Wie schon gesagt: Sauber machen und dann gucken woher es kommt...Und Ergebnis mitteilen...würde mich mal interessieren woher das kommt Achtung! Frage?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Aug 04, 2010 10:55 pm Antworten mit Zitat
Jojo89Offline
Anmeldung: 13.08.2009
Alter: 29
Beiträge: 118
Junior
Junior




erstemal heißt es Entwarnung, es ist nicht am Getriebe, wir haben heute alles nachgeschaut, auch die Tipps, hier nochmal ein besondern Dank an Steppi. So nun ging die Suche weiter, war es Motorenöl? Nein dafür war das Öl zu hell. Nach langer Suche und das halbe Auto mittlerweile auf den Kopf gestellt, wunderte ich mich warum das Steuergerät ebenfalls voll Öl ist, sehr komisch, doch dann war der Fehler gefunden, es kann nur die Möglichkeit sein, das ein dortiger Behälter voll öl ausgelaufen istund dann über eine Entlüfung ausgelaufen ist, weil das Auto damals am Ber auch schräg stand, auch nach heutiger Fahrt war nichts zu sehen.

Also nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen, ja so geht es manchmal seht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...


Team Rennzwiebel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 05, 2010 9:41 am Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Na siehste, dann ist das Problem ja Geschichte. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Riesen Ölflut unterm Auto
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge krafstoffpumpe unterm Tank läuft durch Polo32fgt Elektronik 7 Di Nov 20, 2012 3:24 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge probleme mit meinem alltags auto finaldown Motoren 5 Mo Jun 25, 2012 3:24 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kleiner efekt riesen wirkung ! JensK Elektronik 4 Di März 20, 2012 9:16 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ein auto fuer jemanden, der noch weih... polo1G60 Kurioses & Dubioses 3 Di Dez 06, 2011 9:50 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Würdet ihr das machen Auto tauschen ? Der Opfersucher ! Dies und das 12 Do Mai 20, 2010 8:07 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife