Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das das "G" in der Bezeichnung von G-Lader von der Kontur der Gehäusehälften und des Verdrängers kommt?  
 
>> Foren-Übersicht -> Dies und das -> Wer kennt ihn... IRVW4 Futura mit 1,7-Liter GDI G40?
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

Wer kennt ihn... IRVW4 Futura mit 1,7-Liter GDI G40?
BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 3:54 pm Antworten mit Zitat
Mail Man G40Offline
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 1317
Wohnort: Dinslaken
König
König




Eine Großraum-Limousine von Volkswagen mit Vierradlenkung und Flügeltüren? Mit 1,7-Liter Benzin-DIREKTeinspritzermotor und G-Lader? Gabs nicht? Gabs wohl! Blinzeln -> *KLICK* http://www.g-lader.info/fahrzeuge_studien_irvw4futura.htm


www.g-lader.info
"Ich kann mich noch sehr gut erinnern, als ich das erste Mal am Nürburgring gefahren bin. Das war mit einem Polo G40, bevor ich in die Formel Ford kam..." (Michael Schumacher)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 5:02 pm Antworten mit Zitat
Der schwarze 2erOffline
Anmeldung: 06.06.2009
Alter: 38
Beiträge: 501
Wohnort: Gummersbach
Meister
Meister




Wenn man sich die Ausstattungsmerkmale mal durchliest fällt auf, das man die damaligen Neuerungen fast alle heute in einem Neuwagen mitbestellen kann.

-Einparkhilfe
-Elektronisches Tacho / MFA
-Abstandshalter

Dazu halt so was wie Elektronisches-Gas und E-Handbremse und E-Servo.

Die Vierradlenkung gibt es, zumindestens bei VW nicht, in der Serie, soweit mir bekannt.
Jedoch bietet Renault den Laguna damit an und in den 90ern gab es auch den Honda Accord mit Vierradlenkung, ob die jetzt aber mechanisch oder elektrisch war, keine Ahnung.

Und GDI gibt es heute auch schon bei vielen Motoren, glaube die ersten die das in Serie angeboten haben war der Mitsubishi mit dem Galant, Ende der 90er.
Und das die Motoren dazu aufgeladen sind, sieht man auch immer mehr. Wie bei den TSI Motoren, einfache Aufladung ( Turbo) oder doppelt aufgeladen ( Kompressor und Turbo).

Lediglich die Übersichtlichkeit der Fahrzeuge, hat deutlich abgenommen.

MfG


Polo G40,
alle andere ist nur behelf.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 6:31 pm Antworten mit Zitat
StummelOffline
Anmeldung: 07.07.2006
Alter: 32
Beiträge: 2227
General
General




Zitat:
Die Vierradlenkung gibt es, zumindestens bei VW nicht, in der Serie, soweit mir bekannt.
Jedoch bietet Renault den Laguna damit an und in den 90ern gab es auch den Honda Accord mit Vierradlenkung, ob die jetzt aber mechanisch oder elektrisch war, keine Ahnung


jein... kommt drauf an wie genau man das mit der lenkung auslegt... selbst die ultra einfachen polo hinterachsen lenken beim einfedern Noch mehr geschockt ansonsten gibts das mittlerweile ja recht oft... nissan hats im skyline seit irgendwann anfang 1990 verbaut und in den s13/s14 wars auch drin


btw geile zündkerzen hat das vw dingen Noch mehr geschockt


Real Power can't be given,it must be taken!!
Rocco3 2.0tfsi+DSG
86c16v 105kw
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 10:36 pm Antworten mit Zitat
DellenOffline
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 214
Wohnort: 47xxx
Experte
Experte




Haben die ganzen elektronischen Features denn auch tatsächlich funktioniert, oder waren die nur "vorgesehen"?

Ich habe hier ein paar alte hobby-Hefte mit faszinierenden Konzeptautos der 60er Jahre, die mit ihren Atomantrieben radargelenkt auf den Highways von 1976 fahren, während der pfeiferauchende "Fahrer" ein Buch liest...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 02, 2010 11:19 pm Antworten mit Zitat
SEMA-MotorsportOffline
Anmeldung: 30.08.2008
Alter: 40
Beiträge: 785
Wohnort: Kiel
Baron
Baron




citroen baut das Design jetzt in Serie Very Happy





Ist schon enorm, wenn man überlegt das zum gleichen Zeitpunkt unsere Polos moderne Autos waren. Augen rollen


< klick auf das Logo >
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Aug 03, 2010 4:38 pm Antworten mit Zitat
VW4ever_deOffline
Anmeldung: 10.12.2003
Alter: 37
Beiträge: 4928
Wohnort: Berlin
Moderator
Moderator




ich hab die studie damals mal live auf einer autoaustellung gesehen, könnte sogar die ehemalige AAA in berlin gewesen sein. da haben sie dann auch das automatische einparksystem vorgeführt.

war schon klasse für die zeit damals Smile

mfg Andreas


~~ VW4ever.de - Air & Cool(ed) Blog ~~
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Futura - IRVW4
BeitragVerfasst am: Mi Aug 04, 2010 1:03 pm Antworten mit Zitat
audi50glOffline
Anmeldung: 19.10.2008
Alter: 48
Beiträge: 309
Profi
Profi




Bei dem war der Lader wirklich Luftpumpe. Sein Zweck ist Luftüberschuss für eine magere Verbrennung. Soll wegen der hohen Verdichtung ein wenig nach Diesel klingen, so sanft wie die bekannten 827er Benzinmotoren läuft er nicht.
Zum Glück existiert das Auto noch und steht im VW-Werk. Zeitweise war es auch im AutoMuseum ausgestellt.


www.audi-50.de und www.g-lader.info
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Mi Aug 04, 2010 8:14 pm Antworten mit Zitat
VeeDubbOffline
Anmeldung: 14.12.2007
Beiträge: 118
Wohnort: VW-Region WOB/GF/BS
Junior
Junior




Dellen hat folgendes geschrieben:
Haben die ganzen elektronischen Features denn auch tatsächlich funktioniert, oder waren die nur "vorgesehen"?

Hat alles funktioniert - durfte seiner Zeit als kleiner Junge mal ne Runde beim automatischen Einparken mitfahren. Krass, wenn man sich überlegt, dass es das jetzt für 300€ in jedem Golf gibt...
Die Karre hatte sogar nen CD-Spieler, was zu der Zeit ja quasi auch schon fast "Raketentechnik" war - und dann auch noch im Auto! Lachen
Hab in meinem Fundus auch irgendwo noch ne Mappe mit ner Menge Fotos zu dem Auto. Bei Interesse kann ich das mal raussuchen und ein paar Detailaufnahmen hochladen...

VG

VeeDubb


"German engineering is in da house, ya..."
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Wer kennt ihn... IRVW4 Futura mit 1,7-Liter GDI G40?
  >> Foren-Übersicht -> Dies und das
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Kennt einer den Wagen??? Manu34 Dies und das 3 Do Jun 21, 2012 7:43 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge komplett neuer G40 Motorblock Turbo (... -poloking- MODROM-Ablage 5 Mi Mai 23, 2012 10:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge kennt jemand polo-impressions.de? rouschi ... zu Tunern 4 Mo Nov 07, 2011 10:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kennt einer diesen G40? Polo32fgt Dies und das 12 Mo Aug 01, 2011 3:36 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wer kennt sich gut mit Abgaswerten un... Honester Motoren 10 So Apr 17, 2011 12:53 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife