Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das die G-Laderseite.de mittlerweile aus insg. 5.335 einzelnen Dateien besteht?  
 
>> Foren-Übersicht -> Motoren -> g40 säuft komplett ab
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

g40 säuft komplett ab
BeitragVerfasst am: Mi Jul 28, 2010 11:43 pm Antworten mit Zitat
Thorben-g60Offline
Anmeldung: 26.10.2009
Alter: 30
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg
Neuling
Neuling




moin leute hab nen problem , hatte nen motorschaden 4 zylinder . der aber wieder in standgesetzt ist . zylinder hat 12 bar und kein druckverlust .

sooo alles zusammengebaut gehabt und angeorgelt lief sofort nur roch es übelst nach sprit . egal erstmal laufen lassen . so dann hab ich ihn kurz ausgemacht und danach ging nix mehr. nach tausenden startversuchen kommt er ganz langsam mit 2 zylinder und ruckelt vor sich hin bis alle 4 laufen , also kerzen raus und mal gucken die dinger schwimmen in benzin .

ok tempfühler abgezogen drehzahl geht rauf , aber haut immernoch übelst sprit raus . danqach wollte er garnicht mehr anspringen , hab dann den stecker für die einspritzleiste abgezogen und georgelt und erläuft sofort für so ca 20 sec. und stirbt dann ab .

bin am ende meines lateins . hatte jetzt noch mal die ladedruckschläuche abgemacht und da schwimmt schwqarzes öl . da aber das neue noch durchsichtig ist muss es alt sein da der motorschden halt übelst öl gedrückt hat .

habt ihr ne idee ???


Hamburgs_Cruiser
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jul 29, 2010 8:06 am Antworten mit Zitat
MG4Offline
Anmeldung: 20.12.2008
Alter: 49
Beiträge: 728
Wohnort: Rotenburg/Wümme
Baron
Baron




Volllastschalter DK permanent Durchgang?

Gruß MG4


Geboren wird man mit vielen Persönlichkeiten,sterben wird man als Eine
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Jul 29, 2010 4:26 pm Antworten mit Zitat
Thorben-g60Offline
Anmeldung: 26.10.2009
Alter: 30
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg
Neuling
Neuling




das müsste ich mal testen ....


Hamburgs_Cruiser
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jul 30, 2010 6:17 pm Antworten mit Zitat
@@PlayerOffline
Anmeldung: 06.06.2004
Beiträge: 180
Wohnort: Recklinghausen
Junior
Junior




Also wenn der motor takko überholt worden ist !!!

ich sag nur zündkabel vertauscht ...

so ein g40 motor ist idoten sicher und läuft mit fast allem

der läuft in verschiedenen kabelreinvolgen

motor kalt wird warm geht aus falsche folge

motor kalt aus bockig wird warm an bockig falsche folge


warm und kalt an richtige !!!!


G40 Roxxxxx
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Jul 30, 2010 8:18 pm Antworten mit Zitat
Thorben-g60Offline
Anmeldung: 26.10.2009
Alter: 30
Beiträge: 27
Wohnort: Hamburg
Neuling
Neuling




zu der vermutung das die zündreihgenfolge nicht stimmt : ist denke ich nicht schwer zu mal ich ja kein leihe bin sondern gelernter .

und habe nun schon einige polos unteranderem g40 gemacht , und da liegf keiner mit verkehrter zündreihenfolge , wie auch ?? stichwort : 4 takt . mag ja sein das er kurz ansprin gt aber laufen bis er warm wird bezweifel ich .

zumal das ja nichts damit zutun hätte das er viel zu viel einspritzt . also würde ich den fehler eingrenzen auf temp fühler , drosselklappenschalter , lambdasonde (obwohl er auch ohne laufen muss !!) , g-lader ohne funktion (hat sich aber auch erledigt der baut druck auf ) . benzindruckregler (wird noch gestestet warte auf das manometer) , unterdruckschläuche alle erneuert , volllastschalter noch nicht gemessen , oder das steuergerät.


also für mich bleiben nur noch 3 sachen über 1: steuergerät
2: benzindruckregler
3: volllastschalter

wenn jemand noch ne idee hat immer her damit . danke


Hamburgs_Cruiser
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Fr Jul 30, 2010 8:50 pm Antworten mit Zitat
@@PlayerOffline
Anmeldung: 06.06.2004
Beiträge: 180
Wohnort: Recklinghausen
Junior
Junior




trotz alle dem schaue noch mal auf die zündkabel...

ich war mir auch so oft sicher und ich schwör gesucht und gesucht.......... und siehe baaaang .... mal wieder in einer anderen reihenfolge gesteckt...

da ich öfters auch kabelbäume verlänger durch den radlauf usw , probiere ich viele kombinationen aus ... was wäre wenn !

der einzigste brutale fehler ist der blaue temp mehr nicht ...

steuergeräte von heute auf morgen kaputt ... kenn ich also wirklich keinen in den letzten 10 jahren der das hatte ...

meiner ansicht kommt es nur zu einen überschuss an sprit wenn da etwas nicht zu rechten zeit zündet ....


G40 Roxxxxx
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Fr Jul 30, 2010 8:52 pm Antworten mit Zitat
@@PlayerOffline
Anmeldung: 06.06.2004
Beiträge: 180
Wohnort: Recklinghausen
Junior
Junior




ach ja und wirklich , bei manchen kombis läuft der motor wie beschrieben und geht dann aus ..... kein fake .....


G40 Roxxxxx
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Mahlzeit!
BeitragVerfasst am: Fr Jul 30, 2010 11:43 pm Antworten mit Zitat
Turbinenrad81Offline
Anmeldung: 19.11.2007
Alter: 36
Beiträge: 1127
Wohnort: Templin
König
König




zieh doch mal den un terdruckschlauch vom benzindruckregler ab,wenn er gelaufen war,ob da sprite raus kommt vielleicht.


MFG
Demis
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

g40 säuft komplett ab
  >> Foren-Übersicht -> Motoren
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 1 von 1  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Federbein komplett NEU G40 Manu34 Biete 2 So Okt 22, 2017 10:05 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge G60 säuft, aber geht ned G-laden79 Motoren 3 Fr Sep 20, 2013 2:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge komplett neuer G40 Motorblock Turbo (... -poloking- MODROM-Ablage 5 Mi Mai 23, 2012 10:35 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge FK- komplett Spotauspuffanlage Gruppe A G40 Rocket Motoren 14 Sa März 20, 2010 11:52 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Öldruck Probleme obwohl Motor komplet... Stummel G-Lader 5 Mi Dez 30, 2009 7:40 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife