Infos zu MaxRPM
G-Lader, GLader, G60, G40, G60-Lader, G40-Lader, Supercharger, G-Supercharger, Charger, Polo G40, Corrado G60, Golf G60, Passat G60, Tacho, Tachos, Tachofolien, Tachofolie, VW, Volkswagen, Tuning, Motortuning, Motorumbau, Fotogalerie, Forum, VW-Forum

Die G-Laderseite.de

Hier befindest Du Dich:
Querschnitt durch einen G-Lader

Diese Seite
beobachten
Infos zum
Datenschutz


 Bookmark and Share

 
 ... das man zur Sicherheit den kleinen Zahnriemen am G-Lader jedes Jahr austauschen sollte?  
 
>> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen -> Mein Polo G60... Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige Vorheriges Thema :: Nächstes Thema 

BeitragVerfasst am: So Apr 11, 2010 11:58 am Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Manu26 hat folgendes geschrieben:

Veltins, 0 Bar, wer hätte da noch Lust? Grinser Grinser Grinser Grinser


Ojeh, da wäre ich auch stark soizid gefährdet!! Grinser


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: So Apr 11, 2010 7:37 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Ich hätte noch eine Möglichkeit bezüglich des Ladedruckes. Mein Lader hat auch 0,2 bar weniger gedrückt, obwohl alles in Ordnung war. Dann habe ich mal alle drei Riemenscheiben und die neuen Riemen selber mit Bremsenreiniger entfettet. Der Ladedruck und die Agilität sind seit dem wieder voll da. Es sind manchmal so geringfügige Sachen, die viel ausmachen. Einen Versuch wäre das bei Deinem Antreib jedenfalls wert. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So Apr 11, 2010 10:52 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1267
Wohnort: Siegen
König
König




steppi hat folgendes geschrieben:
Ich hätte noch eine Möglichkeit bezüglich des Ladedruckes. Mein Lader hat auch 0,2 bar weniger gedrückt, obwohl alles in Ordnung war. Dann habe ich mal alle drei Riemenscheiben und die neuen Riemen selber mit Bremsenreiniger entfettet. Der Ladedruck und die Agilität sind seit dem wieder voll da. Es sind manchmal so geringfügige Sachen, die viel ausmachen. Einen Versuch wäre das bei Deinem Antreib jedenfalls wert. Very Happy


Ja, dass werde ich auch noch probieren. Kanns mir aber nicht so vorstellen. Werde das System mal abspritzen, vielleicht finde ich was.
Ist während der Fahrt schwierig zu hören. 0,5 Bar Verlust verursacht nochmal ein lautes zischen aber Motor ist halt auch etwas laut, genau wie der Auspuff. Innenraum fast leer, da wird es einfach ein wenig laut Smile


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 12, 2010 10:37 am Antworten mit Zitat
Gee4Ti aka Gee6TiOffline
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 2288
Wohnort: Nürnberg
General
General




Manu26 hat folgendes geschrieben:
Das macht mir noch etwas Sorgen. Ich habe ein 68LR montiert und müsste so eigentlich 1,4-1,5 bar haben. Ich werde mal den Ladeluftkühler austauschen, vielleicht hat der ja auch einen weg. Wenn aber 0,4-0,5 bar fehlen, müsste man das eigentlich laut zischen hören aber ich höre nichts.
Naja, werde weiter berichten.


Hi,

du, glaubst du wirklich 1,5 bar mit nem 68ger Rädla zu erreichen?
Dazu müsste der Rest vermutlich Serie sein um diesen Druck zu erreichen....


PS: Wie siehts eigentlich mit Grillen aus? Steht das noch immer? Blinzeln


grüßla
Jochen



[ Leistungsgewicht: 3,9130kg pro PS by 900kg ]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Mo Apr 12, 2010 6:35 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1267
Wohnort: Siegen
König
König




Hi Jochen!

Ja, aber ich denke, mit nem 68er Rad sollten da aber mindestens 1,4 bar kommen. Habe aber nur 1 Bar und auch kein bisschen mehr, genau 1 Bar Irritiert


Ja, steht noch Blinzeln Wenn das Wetter kommt....


VG
Manuel


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mo Apr 12, 2010 11:46 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Mit 68er sollten dass mindestens 1,4 bar sein. Fahre 72er und habe mit sämtlichen Ladedrucksenkenden Dingen außer Hubraum (noch Serie) 1,3 bar.

Ich tippe auch mal auf eine Undichtigkeit irgendwo.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: Di Apr 13, 2010 12:09 am Antworten mit Zitat
Gee4Ti aka Gee6TiOffline
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 2288
Wohnort: Nürnberg
General
General




es ist doch immer wieder interessant wie unterschiedlich die lade"drücke" sind!
ich fahre mit dichtem System ein 65ger und wenns wetter mitspielt schaff ich 1,4 bar.. aber da muß wirklich alles passen.. Blinzeln

mit dem 72ger wären das bei mir vermutlich 1 bar (aus dem bauch geschätzt)...

aber ich weiß, das Thema wurde bereits mehrfach ausgibig diskutiert.. Blinzeln


grüßla
Jochen



[ Leistungsgewicht: 3,9130kg pro PS by 900kg ]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

BeitragVerfasst am: Di Apr 13, 2010 1:11 am Antworten mit Zitat
timog40Offline
Anmeldung: 03.09.2008
Alter: 34
Beiträge: 229
Wohnort: Siegen
Experte
Experte




Lasst den Manuel erstmal das System abspritzen, Blinzeln dann wird er den Fehler schon noch finden! Blinzeln

Gruß Timo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Apr 13, 2010 1:50 pm Antworten mit Zitat
GpfirsichOffline
Anmeldung: 17.12.2003
Alter: 36
Beiträge: 3239
Wohnort: Neu-Isenburg
Moderator
Moderator




Hast ja auch en bissi mehr Hubraum Jochen!!! Grinser


Hubraum ist nur durch noch mehr Ladedruck zu ersetzen!! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: Di Apr 13, 2010 10:24 pm Antworten mit Zitat
Lars GOffline
Anmeldung: 15.12.2003
Alter: 50
Beiträge: 3149
Wohnort: Köln/Bonn
General
General




Jepp Hubraum macht schon einiges aus.


______________________________________

4,2 kg pro PS, das G-eht vorwärts
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: So Aug 15, 2010 9:31 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1267
Wohnort: Siegen
König
König




So, RSL Felgen sind da. Jetzt gehts weiter.
Werde bald ( falls nochmal die Sonne Hallo sagt) Bilder machen und euch dann mitteilen, wie es mit dem TÜV so läuft. Will endlich Nummernschilder montieren Smile

Gruss Manuel


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Di Aug 17, 2010 7:11 pm Antworten mit Zitat
polo2Offline
Anmeldung: 06.01.2007
Alter: 29
Beiträge: 828
Wohnort: Neuhaus/Inn
Baron
Baron




wird auch zeit..


Wasserstrahl teile, K04, K03 und Auspuffflansche aus V2A oder Stahl gibts auch bei mir. Sehr viele GFK teile und top qualität habe ich auch wie Kotflügel, airbox, lufthutzen, dachspoiler usw ....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Di Aug 17, 2010 11:22 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1267
Wohnort: Siegen
König
König




Ja, dass stimmt auch. Hatte in den letzten Monaten kaum Zeit und Geld. War zeitweise am überlegen, ob ich den Polo schlachte aber das lassen wir mal sein...Geht jetzt weiter.


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Do Aug 19, 2010 10:30 am Antworten mit Zitat
polo2Offline
Anmeldung: 06.01.2007
Alter: 29
Beiträge: 828
Wohnort: Neuhaus/Inn
Baron
Baron




nene gschlachtet du spinnst doch...


du meldest an und ich ab Very Happy Smile


Wasserstrahl teile, K04, K03 und Auspuffflansche aus V2A oder Stahl gibts auch bei mir. Sehr viele GFK teile und top qualität habe ich auch wie Kotflügel, airbox, lufthutzen, dachspoiler usw ....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Do Aug 19, 2010 12:27 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Ich hatte ja geschrieben, meine Riemenräder entfettet zu haben. Das hat leider nur einen kurzfristigen Erfolg gebracht. Etwas später merkte ich, daß mein Guß-Lr ist eingelaufen ist. Da ich keinen Drehmomentschlüssel habe, der auch links herum knackt, war der Lader wohl mit zu viel Drehmoment gespannt. Nun denn, aus Fehlern lernt man. Und wag es jaaaaaa nicht, Deinen Polo zu schlachten. Die Reue danach ist vorprogrammiert ( eigene Erfahrung ). Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Mi Nov 03, 2010 2:54 am Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1267
Wohnort: Siegen
König
König




Hi Leute,

kurze Infos. Habe mittlerweile die passenden Felgen gekauft.
RSL Cult Wheels in 7 und 8 mal 14 ET 26 und ET 20. Sieht Klasse aus.
Bin mir aber noch nicht sicher, ob die Felgen noch schwarz lackiert werden.
Ja, sonst ist nicht so viel passiert. Habe den Polo seit einiger Zeit nicht mehr fahren können. Lasse ihn fast jedes Wochenende mal 30 min. laufen, sonst steht er nur.
Habe mit dem Iphone mal ein kurzes Video gedreht, ist etwas dunkel aber immerhin.
Hoffentlich kann ich ihn dieses Jahr noch einmal kurz fahren, sonst kommt er in den Winterschlaf. Die Ölwanne muss nur neu abgedichtet werden. Komischerweise ist die neue Ölwanne incl. Dichtung undicht. Werde eine neue Dichtung mit Dichtmittel einbauen. So trocken hält die Dichtung wohl nicht.
Nach dem Winter gehts dann zum TÜV. Ich werde alles wunderbar vorbereiten und lasse mich dann mal vom TÜV-Prüfer überraschen.
Mir fehlt nur noch das Gutachten von dem Wiechers Käfig, sonst ist alles vorhanden. Für die Motoreintragung wird ein G40 Lader eingebaut, dann sollte es wohl keine Probleme mit der Eintragung geben.

VG
Manuel


http://www.vidup.de/v/sOJdz/IMG_0103.MOV


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Mi Nov 03, 2010 12:01 pm Antworten mit Zitat
polo2Offline
Anmeldung: 06.01.2007
Alter: 29
Beiträge: 828
Wohnort: Neuhaus/Inn
Baron
Baron




sehr sehr geil....nur vollschallen brauchste noch BlinzelnVery Happy hehe

ansonsten sehr sehr schickes auto...bin schon auf endergebnis gespannt... Noch mehr geschockt


Wasserstrahl teile, K04, K03 und Auspuffflansche aus V2A oder Stahl gibts auch bei mir. Sehr viele GFK teile und top qualität habe ich auch wie Kotflügel, airbox, lufthutzen, dachspoiler usw ....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jun 11, 2011 5:20 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1267
Wohnort: Siegen
König
König




Hi,

hier mal aktuelle Bilder vom Polochen. Habe ihn Heute nochmal laufen lassen, einwandfrei gelaufen...













Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: Sa Jun 11, 2011 6:00 pm Antworten mit Zitat
steppiOffline
Anmeldung: 07.06.2008
Beiträge: 2788
General
General




Das ganze sieht superklasse aus, aber die Ansaugöffnung des Luftfilterkastenunterteils ist m. M. nach viel zu klein. Eine Öffnung für ein oval gewalztes, 125 mm großes Rohr ( vielleicht ist sogar das zu wenig für den G60, dann eben einen anderen Luftfilterkasten ) wäre da besser, da man diese Größe gut aus dem Kasten ausschneiden kann. Mein G40 ist jedenfalls dadurch viel spritziger und elastischer geworden. Nur ein bisschen laut das ganze, aber irgendwas ist ja immer. Grinser Doch mal ernsthaft, mit dieser kleinen Serienöffnung schnürst Du dem starken Motor viel Leistung ab. Das könnte auch Ladedruck klauen. Oder wird durch ein großes Loch im Unterteil und Radhaus die Luft angesaugt? Dann habe ich nichts gesagt. Gruß, Andreas. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: Sa Jun 11, 2011 6:29 pm Antworten mit Zitat
Manu34Offline
Anmeldung: 20.08.2004
Alter: 34
Beiträge: 1267
Wohnort: Siegen
König
König




Hi,

da könntest du natürlich absolut Recht haben. Der Lufikasten ist noch Originial, ist nur ein K&N Filter eingebaut. Vielleicht fehlt mir deshalb noch etwas ladedruck, dass könnte natürlich die Ursache sein.
Da werde ich dann mal was ausprobieren Smile


Wohldem, der noch ein ORIGINAL hat!

www.Baupirat.de
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  Druckerfreundliche Anzeige  

Mein Polo G60...
  >> Foren-Übersicht -> Fahrzeug-Vorstellungen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Thema einem Freund per eMail mitteilen


Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden  
Seite 4 von 9  

  
  

Mögliche ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Polo 2F G40 originale Fahrwerksfedern Nolimit022 Suche 0 Fr Nov 10, 2017 1:14 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Original Radio im Polo G40 Manu34 Elektronik 4 Do Sep 07, 2017 8:37 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge VW Polo 2f Radlaufverbreiterung Manu34 Technik 1 Di Sep 05, 2017 6:59 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Polo G40 Manu34 Kurioses & Dubioses 0 Do Aug 24, 2017 10:49 pm Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manu's neuer Polo 2f G40 Manu34 Fahrzeug-Vorstellungen 30 Do Aug 24, 2017 10:27 pm Letzten Beitrag anzeigen
Zur WerkzeugGarage.de
In unserem neuen modernen Onlineshop erhältst Du sowohl als Heimwerker als auch als Profi Werkzeug zu Top-Preisen. Dabei kannst Du das Werkzeug bequem per PayPal, Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse oder Nachnahme bestellen und erhälst es innerhalb weniger Tage. Bereits ab einem Bestellwert von 70,- EUR liefern wir innerhalb von Deutschland übrigens versandkostenfrei!
www.WerkzeugGarage.de

Zu den Artikeln ...
Über 460 neue high performance SuperPro-Fahrwerksteile neu bei MaxRPM!

Entwickelt für die Straße ... auf der Rennstrecke erprobt!


Digitale Ganganzeige
Zum G-Ladershop ...
Mit 256 möglichen Display-Farben
Ab 119,- EUR

Digitale
Schaltanzeige

Zum G-Ladershop ...
Professionelle Schaltanzeige für nahezu alle Fahrzeuge
Ab 119,- EUR



Neuentwicklung:
RS G65-Lader
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter RS G65-Lader mit 0,3-0,4 Bar höherem Ladedruck gegenüber einem orig. G60-Lader.
Ab 1450,- EUR

G60 Motorsport Verdränger
Zum G-Ladershop ...
Neu entwickelter G60 Motorsport Verdränger. Mit zahlreichen Optimierungen gegenüber der Serie.
Ab 649,- EUR



Empfehlungen:

Kleiner Wartungssatz G40/G60
Zum G-Ladershop ...
Beinhaltet alle Dichtleisten, Wellendichtringe, Zahnriemen sowie Kleinteile
159,- EUR

Racingkit 2
Zum G-Ladershop ...
Fahrwerkskit zur Verbesserung der Straßenlage Deines VW Polos 86/86C. Beinhaltet das Stabikit, das Querlenkerlager sowie das Hinterachslager.
139,- EUR

Öffnungszeiten der Nordschleife